WANDERN & NATUR

Das Meer glänzt  silbern, und die Frühlingssonne reflektiert sich. Der aromatische Duft von Dünenpflanzen liegt in der Luft und vermischt sich mit dem salzigen Geruch des Meeres. Auf einem Felsen nisten die Störche. Das Singen vom Schwarzkehlchen und  der Heidelerche hört den ganzen Tag nicht auf…

Der Naturpark Costa Vicentina schützt eine wilde, unverbaute Küstenlandschaft wo sich bizarre Klippen und Dünen mit reicher Flora und Fauna abwechseln. Dahinter erstreckt sich ein Bewässerungsgebiet mit Landwirtschaft, das dann durch die Hügel und Berge der Serra de Monchique abgelöst wird.


Seit der Entstehung der Rota Vicentina wurde der Fischerweg weltweit bekannt, und jetzt trifft man mehr Wanderer. Aber es gibt noch viel mehr zu entdecken. Die mehr als 20 Rundwege sind alle leicht zu erreichen, da sich unser Hof genau in der Mitte des gesamten Wanderwegenetzes befinden. Besonders im Frühling,

wenn alle Felder und Heiden blühen und die Luft voller aromatischer Gerüche und Vogelgezwitscher ist, ergeben wir uns dem Charme dieser einmaligen Küste.

VICENTINA-FÜHRER UND ROUTENKARTE

Wanderführer und die Karte von Rota Vicentina stellen wir zur Verfügung und wir geben auch gerne Tipps zu den besten Wanderwegen. Als „Vater“ und zuständig für die Wegplanung von Rota Vicentina kennt Rudolfo die Küste wie kaum ein anderer. Gerade im Frühling wandern wir auch ab und zu mit unseren Gästen zusammen.

 

GRUPPEN

Für Kleingruppen können wir gerne mehrtägige Programme ab Flughafen Faro oder Lissabon anbieten.  Dabei können auch Spezialinteressen (z.B. Vogelwelt oder Botanik) berücksichtigt werden.

|

Rudolfo e Angélica Muller
Monte da Choça

7630-675 S. Teotónio

|

Tel: 00351/ 283 958 626

Telm: 00351/ 962 608 325

  • Facebook

created with love by www.connydesign.ch

© 2019 Monte da Choça - all rights reserved